VideoDays Spezial: Grischistudios

10
©Mediakraft

Wer kennt sie nicht… die Weltstadt Nettetal? Wie, noch nie gehört? Macht nix… da hast du wahrscheinlich auch nichts verpasst. Sie liegt in der Nähe von Mönchengladbach und aus ihr kommen die drei Jungs von den Grischistudios. Auf ihrem gleichnamigen YouTube-Channel verzeichnen sie momentan knapp 176.000 Abonnenten und mehr 15,7 Millionen Aufrufe (Stand: September 2016). Das Trio präsentiert Challenges, Ranking-Videos und lustige Sketche.

Grischistudios – das sind Tobias Kriegers, Fabian Grischkat und Leon Bäte, alle zwischen 14 und 16 Jahre alt. Den Kanal gibt es schon seit drei Jahren und ihre Fans werden von Tag zu Tag immer mehr. Und nicht nur vor der Kamera verstehen sich die drei Jungs blendend. Ein Beweis dafür: Im letzten Jahr gewannen sie die Youlympics, ein von YouTube organisierter Wettbewerb.

Und wer Fabian und Leon einmal außerhalb von YouTube auf einer großen Leinwand bewundern hat ab dem 09. September die Möglichkeit. Denn dann erscheint der im Januar angelaufene Kinofilm „Bibi & Tina 3 – Mädchen gegen Jungs“ auf DVD.

PIX FM: Wie seid ihr zu YouTube gekommen?

 

PIX FM: Gibt es Meinungsverschiedenheiten bei den Drehs?

 

PIX FM: Wie geht ihr mit eurer Rolle als YouTuber um? Zum Beispiel in der Schule: Werdet ihr erkannt?

 

PIX FM: Woher kommt die Motivation für eure Videos?

 

PIX FM: Ihr habt einen Distrack gegen die Hater Produziert. Kommt da mehr?

 

PIX FM: Was ist das besondere auf den VideoDays?

 

PIX FM: Was hat sich eurer Meinung nach an YouTube verändert?

 

PIX FM: Wie sieht die Zukunft aus?

 

 

Tags

0 thoughts on “VideoDays Spezial: Grischistudios”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt ON AIR
-
Album:
[Album kaufen]
-->[EINSCHALTEN]<--

#PIXFM AUF INSTAGRAM