VideoDays Spezial: Daniel Jung im Interview

71

Daniel Jung kommt aus Remscheid und ist Mathelehrer, der auf seinem YouTube-Kanal Lernvideos und Tutorials veröffentlicht. Diese sind unter „Mathe by Daniel Jung“ oder „beckuplearning“ zu finden. Seine Zielgruppe sind Schüler, Auszubildende und Studenten, die sich mit dem Thema Mathematik auseinander setzen müssen. Daniels Ziel ist es, Bildung zu vermitteln und für alle, die sich für ihren weiteren Lebensweg mit Mathematik auseinandersetzen müssen, darauf vorzubereiten. Schon 2001 rief er (selbst noch Student) das Nachhilfewerk „beck up“ ins Leben. Seitdem baut er dies immer weiter aus. Mittlerweile hat Daniel auf seinem Kanal über 2.200 Videos hochgeladen und kann auf stolze 298.000 Abonnenten sowie auf über 88,9 Milllionen Aufrufe blicken (Stand: August 2017).

Wir haben Daniel Jung auf den VideoDays 2017 zu einem Interview getroffen und haben mit ihm unter anderem über „normale“ Lehrer, seinen Kanal und über das heutige Schulsystem gesprochen. Die Antworten könnt ihr hier nachhören.


PIX FM: Wer bist du und was machst du?

PIX FM: Wie kamst du dazu mit YouTube anzufangen?

PIX FM: Was ist dein eigentliches Ziel? Warum machst du diese Art von Videos?

PIX FM: Warum klappt das bei dir so gut, im Gegensatz zu den „normalen“ Lehrern?

PIX FM: Was unterscheidet dich von „normalen“ Lehrern?

PIX FM: Du würdest also sagen, Schule ist nicht mehr notwendig, man kann alles über YouTube lernen?

PIX FM: Warum hältst du nichts mehr von dem heutigen Schulsystem?

PIX FM: Wo siehst du dich in einem Jahr?

PIX FM: Hast du Vorbilder?

PIX FM: Und zum Schluss noch ein Tipp für die Community…

Tags

0 thoughts on “VideoDays Spezial: Daniel Jung im Interview”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt ON AIR
-
Album:
[Album kaufen]
-->[EINSCHALTEN]<--

#PIXFM AUF INSTAGRAM