VideoDays Schweiz: Die Nominierten für den Webvideopreis

00

Die Nominierten für den Webvideopreis Schweiz sind seit kurzem bekannt. Sie wurden im Rahmen einer Facebook-Liveshow bekannt gegeben. Bis zum 13. November besteht die Möglichkeit auf der Homepage des Webvideopreises Schweiz für die Nominierten zu voten.

Am 10. Dezember wird in der Schweiz zum ersten Mal der Webvideopreis Schweiz vergeben. In acht Kategorien wird der Preis vergeben und in jeder Kategorie gibt es drei Nominierte. Für die Nominierungen konnten die Schweizer Videomacher Projekte und Videos einreichen oder sich durch die Community empfehlen lassen. Mehr als 800 Einreichungen wurden der elfköpfigen Jury präsentiert und daraus ergaben sich die folgenden Nominierungen der Creator und Videos:

360-Grad-Video
Blick VR – Mit Kampfjet-Pilot «Gandalf» im Cockpit der Patrouille Suisse
Cast / Audiovisuelle Medien – Gegen die Regeln – Erster fiktionaler VR-Film der Schweiz!
Blick VR – Unterwegs mit den Bergrettern der Air Zermatt

Best Video of the Year
Swisscom – Rocco
Halftimenerds – Parallel Kurzfilm
Ella Mettler – How To Look Beautiful

Comedy
Mister Elia – Chips isch Liebi
Zekisworld – Wenn Aliens bi eus lande würde
Bendrit Bajra – Schwizer und Uslender ufem Feld

Gaming
FadeoutTrashTV – The Revenge Pokémon Go – Prank!
Ur Gamer – From Minecraft with love!
D4rky – Super Mario Maker für PC?

Lifestyle
Faithincuteness – Summer Vibes Lookbook 2016
Fashionpupa – Locka mit Röhrli – Locken ohne Hitze
GalaxyTV – Ein Tag im Schwimmbad

Music
Manillio – Monbijou (kann aus GEMA-rechtlichen Gründen in Deutschland nicht abgerufen werden!)
Nickless – Princess
Knackeboul – Abundzue

Person of the Year
Gabirano
Nino Schurter
Noeliavidz

Sports
Manuel Scheidegger – Surfing the trails of Heida
Freerun Zurich – Somewhere with us
Nicolas Vuignier – Centriphone – an iPhone video experiment

Nun ist die Community am Zug. Auf der Webseite des Webvideopreises Schweiz kann bis zum 13. November für die Lieblingsvideos abgestimmt werden. Bei der großen Gala am 10. Dezember im Rahmen des Videodays in Zürich werden die Preise verliehen. Die Verleihung kann live vor Ort, in den Online-Kanälen vom Schweizer Radio und Fernsehen sowie auf YouTube und Facebook live verfolgt werden. Veranstaltet wird der Webvideopreis Schweiz von Ringier, Swisscom und dem SRF.

Tags

0 thoughts on “VideoDays Schweiz: Die Nominierten für den Webvideopreis”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt ON AIR
-
Album:
[Album kaufen]
-->[EINSCHALTEN]<--

#PIXFM AUF INSTAGRAM