VideoDays in Berlin, Köln, Hamburg und München

00
VideoDays Köln 2015

Köln, Berlin, 23. März 2016 – Die VideoDays, Europas größtes
YouTuber­Community­Treffen, finden in diesem Jahr erneut in mehreren Städten statt. Am 19.
und 20. August 2016 feiern tausende Fans gemeinsam mit YouTube­Stars in der Kölner
Lanxess Arena. Am 2. und 3. Oktober folgen die VideoDays Berlin/Brandenburg in der
Metropolishalle in Potsdam. Dabei neu: Am „ShowDay“ ist der VideoVision SongContest
(#ViViSoCo) ‒ ein Wettbewerb für alle Musiker mit einem YouTube­Kanal ‒ Teil der großen
emotionalen Bühnen­-Darbietungen. Zum ersten Mal gibt es damit in Deutschland einen
Songcontest, bei dem jeder mitmachen kann.
Das Prinzip des #ViViSoCo ist einfach: Jeder Musiker mit einem YouTube­Kanal kann sich auf
ViViSoCo.de anmelden und damit am VideoVision SongContest teilnehmen. Das Voting auf der
Webseite hat bereits begonnen. Nach kurzer Anmeldung kann dort jeder seine Stimme
abgeben und darüber entscheiden, wer im Finale auf den VideoDays am 19. August in Köln vor
15.000 Fans auftreten darf. Auf den VideoDays Berlin/Brandenburg am 2. Oktober folgt die
große Show der Gewinner. Beide Events bieten damit einen weiteren Höhepunkt am
ShowDay, der die Fans mitfiebern lässt.
In diesem Jahr außerdem neu: Die VideoDays finden in Köln und Potsdam in umgekehrter
Reihenfolge statt. Am ersten Tag erwartet die Fans der ShowDay mit der großen
YouTuber­Show, der Verleihung der PlayAwards und der Golden Play Buttons sowie der
#ViViSoCo. Am zweiten Tag folgt der CommunityDay. Hier haben Fans die Möglichkeit, ihre
Lieblingsstars zu treffen, Autogramme zu holen oder Selfies zu machen.

0 thoughts on “VideoDays in Berlin, Köln, Hamburg und München”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt ON AIR
-
Album:
[Album kaufen]
-->[EINSCHALTEN]<--

#PIXFM AUF INSTAGRAM