Oskar im Interview

80
©Studio71
©Studio71

Oskar, gerade einmal 14 Jahre alt, ist einer der Durchstarter in der deutschen YouTube-Szene. Seit knapp 4 Jahren ist er mit seinem Kanal auf YouTube präsent und kann aktuell stolz auf über 261.000 Abonnenten (Stand: Februar 2017) blicken. Oskars erste Clips waren Kurzfilme und Comedy. Kurz darauf begann er mit dem großen Thema Vlogs. Diese produziert er auch heute noch, jeweils mit einer Länge zwischen drei und zehn Minuten. Seine Bekanntheit steigerte Oskar zu Beginn 2016, als der YouTuber Ungespielt auf seiner O-Tour bei ihm übernachtete. Ungespielt supportete Oskar und dank der großen Reichweite verstärkte sich der Hype um Oskar nochmals. Mehr zu Oskar gibt es hier.


PIX FM: Wie bist du zu YouTube gekommen?


PIX FM:
Was macht dir an YouTube am meisten Spaß?


PIX FM: 
Wie alt warst du bei deinem ersten Video?


PIX FM: Welches YouTube-Genre würdest du gerne einmal machen?


PIX FM: Wie stehen deine Eltern zu deinem Hobby?


PIX FM: Kommen weitere Technik-Reviews?


PIX FM: Warum ist deine Community die Beste?


PIX FM: Hast du Idole?


PIX FM: Wie findest du den Vergleich mit Dner?


PIX FM: 
Welche Auszeichnungen würdest du noch gerne verliehen bekommen?


PIX FM: Könnte YouTube dein Hauptberuf werden?


PIX FM: Welche Ziele hast du dann beruflich?


PIX FM: Welchen Unterschied siehst du zwischen Netz und dem Real-Life?


PIX FM: 
Wie sieht es bei dir in der Schule aus?


PIX FM: 
Was machst du an einem Sonntag am liebsten?


PIX FM: 
Welche Tipps hast du für Anfänger?

 

 

Tags

0 thoughts on “Oskar im Interview”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt ON AIR
-
Album:
[Album kaufen]
-->[EINSCHALTEN]<--

#PIXFM AUF INSTAGRAM