ICE AGE – Premiere voraus! mit YouTube-Star FreshTorge

00
FreshTorge, Faye Montana und Otto bei der Deutschlandpremiere von ICE AGE - KOLLISION VORAUS! Ab 30.06.2016 nur im Kino. In 3D - (c) 2016 - Pressefoto 20th Century Fox

Zum ersten Mal, seit es die Filme von ICE AGE gibt, übernehmen zwei bekannte YouTuber eine Rolle in der Synchronisation. FreshTorge verleiht im neuen Abenteuer von Manni, Sid und Diego seine Stimme dem Urzeitadler Roger: Mit dem größten Vergnügen macht er der krassen Herde das Leben schwer. Als ob der Kampf um den bevorstehenden Weltuntergang nicht schon bereits genug Probleme bereiten würde…
Als weiterer YouTube-Star stand Faye Montana, Deutschlands jüngste YouTuberin, mit gerade mal 12 Jahren vor dem Mikrofon und sprach die Figur des süßen Babys Rüsseltier.


Freshtorge im Interview bei PIX FM


Am Sonntag, dem 26.06.2016, betrat das coolste Team dieses Sommers die Bühne des Berliner Cinestar Sony Centers und liess sich ausführlich von Groß und Klein feiern. Es war die Deutschlandpremiere von ICE AGE – KOLLISION VORAUS!
Neben FreshTorge und Faye Montana stand Otto, Sids deutsche Stimme mit auf dem roten Teppich.
Nach einem großen Familienfest wurden die Zuschauer zur Premiere in den Kinosaal geführt. Dort erwartete sie bereits Otto, der seinen neuen ICE AGE-Titelsong „Ich wär so gern verliebt“ präsentierte. Der Song, der das Thema des Fims „Sid in Love“ treffend beschreibt.

„Teil der ICE AGE-Familie zu sein ist einfach großartig. Man hat das ja als Kind auch immer früher geguckt… Und das man selber seine Stimme verleihen darf, einem neuen Charakter, ist natürlich großartig.“ schwärmt FreshTorge über seine erste Synchronsprecherrolle. Über die neuen Charaktere sagt er weiter: „… es sind zum Beispiel ganz lustige Einhornvorfahren dabei… Flugsaurier sind auch dabei und tatsächlich Lamas… warum auch immer?! Aber es ist verdammt lustig. Also, das Lama… das muss man sich angucken.“

FreshTorge über die Vorbereitung auf den Synchrondreh: „Wirklich vorbereiten konnte ich mich überhaupt nicht, weil ich wußte ja gar nicht, was ich spiele. Ich bin wirklich hingekommen, und dann hieß es Roger … okay, cool … ja, und dann habe ich mir das ein bisschen angeguckt, die Szene, und dann wußte ich ja, der passt zu mir. Also,  deswegen musste ich mich nicht so toll vorbereiten und musste das zum größten Teil auch gar nicht. Es war alles sehr spontan. Das macht es auch eben irgendwie so lustig. Man hört es auch irgendwie raus, dass viel spontan irgendwie entstanden ist.“

Auch in dem neusten Abenteuer jagt Scrat wieder seiner Nuss hinterher. Aber nicht nur das… ein Lacher jagt den nächsten, was nicht zuletzt an der hervorragenden deutschen Synchronarbeit liegt. Auch in diesem Film wir die Eiszeit wieder ordentlich aufgemischt. Zu sehen gibt es alte Bekannte, wie zum Beispiel Eddie & Crash und Buck sowie neue Charaktere wie die hinreissende Francine, die bezaubernde Brooke, den unberechenbaren Roger und den Yoga-Guru Shangri Llama.
Gerne lässt sich FreshTorge beim Synchronisieren über die Schulter schauen. Das Video aus dem Synchronstudio gibt es hier:

Tags

0 thoughts on “ICE AGE – Premiere voraus! mit YouTube-Star FreshTorge”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt ON AIR
-
Album:
[Album kaufen]
-->[EINSCHALTEN]<--

#PIXFM AUF INSTAGRAM