gamescom 2016 startet am 18. August für Privatbesucher

00

Am 18. August 2016 startet offiziell die diesjährige gamescom in Köln. Fachbesucher dürfen bereits einen Tag vorher in die Messehallen. Tickets für Privatbesuche sind (leider) schon seit langem ausverkauft. Allerdings gibt es noch vereinzelte Nachmittagstickets, die allerdings mit zum Teil erheblichen Wartezeiten verbunden sind. Aktuell meldet die offizielle gamescom-Ticketseite, dass es für den Sonntag noch Familientickets gibt.

Wegen der eventuellen Gefahr vor weiteren Terroranschlägen in Deutschland finden in Köln verschärfte Sicherheitskontrollen statt. Diese werden morgens bereits ab 7 Uhr durchgeführt und umfassen u.a. auch Taschenkontrollen. Rucksäcke, Taschen und nicht benötigtest Gepäck soll nicht mit auf das Messegelände genommen werden, darum bittet der Veranstalter. Die Kontrollen führen zu längeren Wartezeiten. Dies gilt für Besucher aber ebenso auch für Medienvertreter und Aussteller. Verboten sind in diesem Jahr auch waffenähnliche Gegenstände und Nachbildungen von Waffen (Cosplayer). Auch werden die Besucher gebeten keine Waffennachbildungen in der Öffentlichkeit mit sich herum zu tragen, damit die Bevölkerung in Köln nicht unnötig verunsichert wird.

Am Donnerstag (18. August) und Freitag (19. August) öffnet die Messe um 10 Uhr und ist bis 20 Uhr geöffnet. An den beiden Wochenendtagen sind bereits um 9 Uhr die Pforten offen. Ende des Messetages am Samstag ist um 20 Uhr. Und am Sonntag schliesst die Messe um 18 Uhr.

Neben den Messehighlights gibt es in diesem Jahr auch ein spannendes und interessantes Zusatzprogramm. So kann man zum Beispiel Paintball und Lasergame spielen. Außerdem gibt es auf der Messe das Cosplay Village mit vielen Veranstaltungen zum Thema und einem großen Cosplay-Wettbewerb. Im Außenbereich findet die Deutsche Meisterschaft im Skateboarden statt. Und wer Interesse an Motocross-Stunts hat ist bei der Red Bull Fighters FMX Show genau richtig.

Und wer von dem ganzen Messetrubel nicht genug bekommen kann, der hat vom 19. bis zum 21. August die Möglichkeit abends in Köln das große gamescom City Festival zu besuchen.

Tags

0 thoughts on “gamescom 2016 startet am 18. August für Privatbesucher”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt ON AIR
-
Album:
[Album kaufen]
-->[EINSCHALTEN]<--

#PIXFM AUF INSTAGRAM