Freekickerz sind größter deutscher YouTube-Kanal

00
Die Freekickerz mit dem Play Button auf den VideoDays Köln 2015

Mehr als ein Jahr lang war Gronkh an der Spitze der Deutschen YouTube-Kanäle. Doch nun wurde der Let’s Player von den Freekickerz abgelöst. Ende 2014 überholte Gronkh das Comedy Trio Y-Titty. Während Gronkh eher eine nationale Gamer hat, sprechen die Freekickerz internationale Fussballfans die auf abgefahrene Tricks stehen an.
Übrigens: Obwohl Y-Titty seit mehr als 5 Monaten sich offiziell aufgelöst hat und davor schon kaum aktiv wahr, sind die Franken mit 3.160.000  Abonnenten immer noch auf Platz 6 der Deutschen YouTube-Charts.

Hier die heutigen Top 5 YouTube-Kanäle Deutschlands:
Platz 1. freekickerz mit 4.125.088 Abonnenten (Sport)
Platz 2. Gronkh mit 4.122.435 Abonnenten (Let’s Plays)
Platz 3. Kontor.TV mit 3.638.552 Abonnenten (Musikvideos)
Platz 4. BibisBeautyPalace mit 3,236,036 Abonnenten (Beauty & Comedy)
Platz 5. ApeCrime mit 3,215,265 Abonnenten (Comedy)

 

Quelle: Youtube.com & socialblade.com

0 thoughts on “Freekickerz sind größter deutscher YouTube-Kanal”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt ON AIR
-
Album:
[Album kaufen]
-->[EINSCHALTEN]<--

#PIXFM AUF INSTAGRAM