Eigene TV-Show für Marti Fischer

00
Marti Fischer auf seinem YouTube-Channel "theclavinover" - hier in seinem aktuellen Video "Ich krieg 'ne Show!"

Viele von Euch kennen Marti Fischer von seinem YouTube-Kanal „theclavinover“ (ca. 446.500 Abonnenten, 49,6 Mio. Aufrufe (Stand: Mai 2016)). Dort präsentiert er sich als Online Entertainer. Der Musiker und Stimmen-Imitator bekommt nun auch seine eigene TV-Show im KiKa, dem Kinderkanal von ARD und ZDF. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere von euch noch an die Kindersendung „Occupy School“. Hier war er fester Bestandteil des Teams, einer verrückten Truppe Comedians, welche den Schülern einen witzigen und unvergesslichen Schultag bescherte. Gerüchten zufolge soll die neue Show ohne Publikum stattfinden, dafür aber mit jeder Menge an prominenten Gästen.

Der momentan noch in Berlin lebende YouTuber wird für die Zeit der Produktion nach Köln auswandern. Er hat aber versprochen, dass sein Kanal nicht zu kurz kommt. Die üblichen Formate sollen auf jeden Fall beibehalten werden. Und außerdem wird er, nach eigenen Angaben, auch zusätzliche Vlogs von der Arbeit rund um die neue KiKa-Show präsentieren. Wir dürfen also gespannt sein, was uns in den nächsten Wochen auf „theclavinocer“ und letztendlich auch auf KiKa erwartet.

 

Tags

0 thoughts on “Eigene TV-Show für Marti Fischer”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt ON AIR
-
Album:
[Album kaufen]
-->[EINSCHALTEN]<--

#PIXFM AUF INSTAGRAM